Podcasts Palette (PPW)

Aus Philo Wiki
Version vom 10. November 2016, 10:56 Uhr von Anna (Diskussion | Beiträge) (Freiburg: x)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Sammelstellen

Philosophische Gespräche, diverse Themen

~15'-40'. Jeweils ein Gast und ein Thema (Person oder Argument). Vortragsartig.

~10'-20'. Jeweils ein Gast und ein Thema. Seite mit Werbung überladen. Gespräch.

~20'-30'. Jeweils ein Gast und ein Thema. Gespräch. Transkript verfügbar.

~30'-40'. Jeweils ein Gast und ein Thema. Gespräch.

~60'-150'. Drei Hosts und ein Thema mit zu Verfügung gestellten Texten (lesen nicht vorausgesetzt). Betont informell. Gespräch.

~60'. Jeweils ein Gast und ein Thema. Gespräch.

~43'. Jeweils ein Gast und ein Thema. Nicht ausschließlich philosophisch. Gespräch.

~10'. Zwei Sprecher präsentieren kurz ein Problem der gegenwärtigen Philosophie und mögliche Lösungsansätze. Weitere Ressourcen verlinkt. Vortragsartig.

~40'-60'. Zwei Denker beleuchten ein Thema von konträren Standpunkten. Visuell. Gespräch. Diskussionsartig.

Einzelthemen

Universitäten (Beispiele)

- Vorlesungen und Interviews mit Philosophen, ein Vortrag. -Nur Gesamtübersicht, keine Themengliederung nach Fachrichtungen oder Kategorien, 11 verschiedene Themen, jeweils kurze Beschreibung -keine studentenbeiträge -Tlw.Video ,twl. Audio. - über itunes u abrufbar (sehr schlecht auf der seite verlinkt). twitter und facebook share. -nicht kommentierbar. -recht übersichtlich,dafür meistens auch nicht besonders aussagekräftig(keine Hervorhebung o.ä.)

- Kleine Sammlung von etwa 20 Dateien (hauptsächlich MP3 und RealAudio) aus den letzten vier Jahren auf der Universitätswebsite. - Vorträge von Kongressen, Alumnifestlichkeiten, Antrittsvorlesungen etc. Keine regulären Lehrveranstaltungen. - übersichtlich - umfangreicher ist das Angebot über i-Tunes - keine Beiträge von Studierenden - hauptsächlich Audio, aber prinzipiell auch Video möglich - keine Möglichkeit zu kommentieren/bewerten - RSS-feed

- eine Vorlesung, die Searle im Herbst 2010 an der UC Berlekey gehalten hat - Text und Audio (MP3) - die Vorlesung wurde auf Internet Archive in den Rubriken Podcasts und UC Berkeley Lectures hochgeladen , während die UC Berkely ihr umfangreiches Podcast-Angebot auf i tunes umstellte, und einige Vorlesungen zeitweise nicht zu finden waren. - Internet Archive: Es handelt sich um einen extrem umfangreiches Langzeitspeicher zur Texte, Audio- und Video-Dateien, TV-und Radio-Sendungen (v.a. Nachrichten), Momentaufnahmen von Websites und Games. Gegründet: 1996 von Brewster Kahle. Der Schwerpunkt liegt auf der Transformation von mehr oder weniger flüchtigen Gebilden, wie Rundfunk-Sendungen oder Websites in dauerhafte, die der kulturellen Erinnerungsarbeit zur Verfügung stehen. Neben einigen groben Hauptrubriken (z.B. 'Video', 'Audio', 'Text') gibt es die Möglichkeit, das eigene Material in differenzierteren Unterkategorien einzuordnen, Verknüpfungen zu erstellen und gegebenenfalls eine neue Rubrik (z.B. UC Berkeley Lectures) zu eröffnen. Die Beiträge können und sollen mit einer Zusammenfassung versehen werden. Diese und auch der Inhalt der Datei selbst können kommentiert werden. Diese Funktion wird auch genutzt. Die Seite beinhaltet mehrere Foren.

- Audio-Mittschnitt (MP3) einer Vorlesung von Richard Dien Winfield über Hegels Logik auf Internet Archive - mit einer creative commons – Lizenz (BY-NC-ND) versehen: darf genutzt werden zu nicht kommerziellen Zwecken, unbearbeitet und mit Namensnennung des Autors

- Video-Aufzeichnung einer Vorlesung in Yale von Steven B. Smith aus dem Jahr 2006. Teil des Open Yale Projekts, das einführende Vorlesungen aus zahlreichen Fachgebieten der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Der Link oben führt zu Internet Archive, aber die Vorlesung ist auch über die Open Yale- Seite anzusehen. *[1] - creative commons–Lizenz: by-nc-sa (Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Video-Aufzeichnung einer Vorlesung in Yale von Shelly Kagan aus dem Jahr 2007. Teil des Open Yale Projekts, das einführende Vorlesungen aus zahlreichen Fachgebieten der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Der Link oben führt zu Internet Archive, aber die Vorlesung ist auch über die Open Yale- Seite anzusehen. *[2] - creative commons–Lizenz: by-nc-sa (Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Die ersten vier Sitzungen einer Vorlesung von Irving Singer aus dem Jahr 2004, gehalten am MIT. Der Link oben führt zu Internet Archive, aber die Vorlesung ist auch über die OpenCourseWare-Seite des MIT anzusehen. *[3] OCW bietet eine umfangreiche und übersichtliche Kollektion von Lehrveranstaltungen (mehr als 2000) am MIT aus den letzten 11 Jahren und macht diese der Allgemeinheit zugänglich. Manchmal Video-Mitschnitte, meist Audio, häufig Literaturhinweise, Skripts, Aufgabenstellungen mit oder ohne Lösungen, spezielle Zusammenstellung für SchülerInnen und LehrerInnen, RSS-feed; es wird angestrebt, nach und nach alle Videos mit Untertiteln zu versehen. Kooperationen mit Diensten in verschiedenen Ländern, die einzelne Kurse übersetzen. Direkte Kommentare nicht möglich, aber Feedback erwünscht. Keine Studierenden-Projekte.

Freiburg

-meistens Vorlesungen, nur Themenübersicht und chronologisch,dadurch eher unspannend auf den 1.blick -keine Kategorien,keine tags.Beschreibungen,wenn man auf den jeweiligen podcast klickt (s.u.), tlw. auch nur sehr kurze Beschreibungen - keine Kommentarfunktion -rss und itunes

Freiburger Philosophie Podcasts

Englische Initiativen

Deutsche Initiativen

-Versandhandel, eigens erstellte Podcasts. -Audios. - Portraits von Philsophen oder phil. Themen Die podcasts von philo-sophos stellen kurz und prägnant das Wesentliche zu einem Philosophen oder philosophischen Thema vor. -ca. 15 Minuten. 10 Folgen.stream oder Download! -einfache Übersicht, wegen der geringen Anzahl sehr übersichtlich, aber keine kategorisierungsmöglichkeiten. -keine kommentarfunktion - Newsletter,rss, twitter iTunes (nicht besonders gut hervorgehoben)

Vorgedacht ist ein Podcast zur Geschichte der Philosophie. -Frei gesprochene extra aufgenommene Audiobeträge, nicht akademisch. -blogspot-seitenaufbau,(zu) kleiner Audiobutton am Ende jedes Beitrags. -die textelemente können nicht ein/ausgeklappt werden, man muss immer scrollen... -nur chronologischer Aufbau (schlecht für leute die noch nie auf der seite waren), dafür eine Suche und ein sehr gutes Tag-System, was die fehlenden Kategorien wenigstens tlw. ersetzen kann, -flattr, iTunes, Soundcloud RSS. BitTorrent Bitlove Twitter und Newsletter !! -nicht kommentierbar. -cc-lizenz

-Themenradio, Gespräch mit Philsophen zu einem jeweiligen Thema, eher massentauglich -nur nach Sendungen aufgeteilt,keine Themen, nicht sehr übersichtlich keine kommentare. design der normalen wdr seiten. rss

-Kurze philosophiegeschichtliche Einführungen

iTunes U (PPW)