Diskussion:Global Mindset V3 (PSI): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Philo Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Problem mit Inform == :<font color="sienna">Bei mir funktioniert die Extension nicht. Er hängt sich in Zeile 28 auf: "Problem. You wrote 'repeat with item run...“)
 
(okey)
 
Zeile 46: Zeile 46:
 
::<font color="#008000">Läuft bei mir normal ( gnome-inform7_5Z71-0ubuntu1_i386.deb auf ubuntu 9.04). Ich habe den Projektordner (also PSIv0.1.inform) direkt aus meiner Arbeitskopie in Inform geöffnet. --[[Benutzer:H.A.L.|H.A.L.]] 21:26, 25. Mai 2009 (UTC)
 
::<font color="#008000">Läuft bei mir normal ( gnome-inform7_5Z71-0ubuntu1_i386.deb auf ubuntu 9.04). Ich habe den Projektordner (also PSIv0.1.inform) direkt aus meiner Arbeitskopie in Inform geöffnet. --[[Benutzer:H.A.L.|H.A.L.]] 21:26, 25. Mai 2009 (UTC)
 
:: Nachtrag: Vielleicht ist mit der Extension was nicht in Ordnung... Ich hatte bei der alten Sokrates-IF mal ein Problem, und es hat sich erst gelegt, als ich eine der Extensions noch einmal installiert habe.</font>
 
:: Nachtrag: Vielleicht ist mit der Extension was nicht in Ordnung... Ich hatte bei der alten Sokrates-IF mal ein Problem, und es hat sich erst gelegt, als ich eine der Extensions noch einmal installiert habe.</font>
 +
 +
== Versionskonflikte ==
 +
 +
:<font color="sienna">War das ein Konflikt mit meinen Englisch-Verbesserungen? [http://wiki.leipzig.freifunk.net/Subversion_HOWTO Hier über Konfliktmanagment].</font> [[Benutzer:Anna|anna]] 07:04, 28. Mai 2009 (UTC)
 +
 +
<font color="#008000">
 +
:Offensichtlich das, und auch die Korrekturen, die ich gemacht habe, die sind in der zweiten Version nicht enthalten. Mich würde noch interessieren, wie man Bearbeitungskonflikte im Vorfeld vermeiden kann - einfach jedesmal auschecken, bevor man loslegt?
 +
:Das mit dem Modell finde ich fein :-), daraus kann man leicht neue Rätsel generieren, und vielleicht inspiriert es mich auch. Ich habe jetzt nur mal kurz durch den Code gescrollt, habe ich das recht gesehen, daß du einfach jeder Person einen fixen success/failure-Wert zugeordnet hast? Mich würde ja reizen, die Idee mit dem unaufmerksamen Gast weiterzuverfolgen und etwa eine number variable für "attentiveness" einführen. Konsequenterweise bräuchten wir dann keine eigene Variable für "betrunken", sondern der Schnaps setzt einfach die ''attentiveness'' stark herab. --[[Benutzer:H.A.L.|H.A.L.]] 11:42, 28. Mai 2009 (UTC)
 +
</font>
 +
:: Sorry, Leute. Habe die Updates nicht mitbekommen. Ich hab mal die Merge-Funktion versucht. Im v0.2-Verzeichnis sollten die Änderungen jetzt enthalten sein. Könnt ihr das bestätigen? Dass wir für die "Opfer" eine Eigenschaft "attentiveness" einführen, finde ich gut. Bzgl. success&failure: Das ist im Prinzip ein Text, der ausgegeben wird, wenn der Diebstahl erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist. Wenn man eine alte Frau mit Hund erfolgreich bestielt, soll eine andere Meldung ausgegeben werden als wenn man eine unaufmerksame Studentin beklaut.  --[[Benutzer:Andyk|Andyk]] 13:06, 28. Mai 2009 (UTC)
 +
 +
::<font color="#008000">Ja, zumindest meine Änderungen scheinen jetzt enthalten zu sein. Heißt das, wir haben jetzt alles in Version 2 zusammengeführt? Dann könnten wir v0.1 ja auch löschen... --[[Benutzer:H.A.L.|H.A.L.]] 13:28, 28. Mai 2009 (UTC)</font>
 +
 +
::<font color="sienna">Meine Änderungen sind auch drin.</font> [[Benutzer:Anna|anna]] 14:09, 28. Mai 2009 (UTC)
 +
 +
:<font color="maroon">Habe die v0.1 gelöscht. Das Parchment funktioniert offenbar ganz gut (außer dass es etwas schlechter performed als wenn es direkt auf dem Computer laufen würde). Zum Testen reicht es.</font>

Aktuelle Version vom 28. Mai 2009, 22:55 Uhr

Problem mit Inform

Bei mir funktioniert die Extension nicht. Er hängt sich in Zeile 28 auf: "Problem. You wrote 'repeat with item running through functional train-cars'  : but the punctuation here ':' makes me think this should be a definition of a phrase and it doesn't begin as it should, with either 'To' (e.g. 'To flood the riverplain:'), 'Definition:', a name for a rule (e.g. 'This is the devilishly cunning rule:'), 'At' plus a time (e.g. 'At 11:12 PM:' or 'At the time when the clock chimes') or the name of a rulebook followed by some description of the current action (e.g. 'Instead of taking something:')." anna 17:14, 24. Mai 2009 (UTC)
Hm. Vielleicht ein falscher Zeilenumbruch? Hast du den Text in die Zwischenablage kopiert und dann gespeichert? Versuch mal, die Datei direkt abzuspeichern (also den obigen Link zur Extension mit "Ziel speichern unter" downloaden). Sonst fällt mir eigentlich nichts ein. --Andyk 22:10, 24. Mai 2009 (UTC)

Teilweise. Aber: Die Extension hat auf Zeile 12/13

Every turn (this is the assess train-car movement rule):
	repeat with item running through functional train-cars:

und sie läuft nur, wenn man den zweiten Doppelpunkt löscht.

Dann gibt es, bezogen auf

<source lang="inform">

instead of taking the purse: if the guest is sober: say "You try to grasp the purse, but quickly withdraw when you alert the guest."; if the guest is alert: end the game saying "This time he got you..."; now the guest is alert; relaxation occurs in two minutes from now; else: say "This time you manage to slip the purse out of the guest's pocket without him noticing it, drunk as he is."; now the player carries the purse. </source>

diese Meldung:

Problem. You wrote 'if the guest is sober'  : but the punctuation here ':' makes me think this should be a definition of a phrase and it doesn't begin as it should, with either 'To' (e.g. 'To flood the riverplain:'), 'Definition:', a name for a rule (e.g. 'This is the devilishly cunning rule:'), 'At' plus a time (e.g. 'At 11:12 PM:' or 'At the time when the clock chimes') or the name of a rulebook followed by some description of the current action (e.g. 'Instead of taking something:').
Problem. You wrote 'if the guest is alert'  : again, the punctuation here ':' makes me think this should be a definition of a phrase and it doesn't begin as it should.
Problem. You wrote 'else'  : again, the punctuation here ':' makes me think this should be a definition of a phrase and it doesn't begin as it should.
Problems occurring in translation prevented the game from being properly created. (Correct the source text to remove these problems and click on Go once again.)

anna 15:07, 25. Mai 2009 (UTC)

Habe die Extension und das Spiel jetzt auf einem zweiten Windows-Rechner probiert, da läuft es auch einwandfrei. Ich verwende: Inform for Windows - 14. September 2008, 5U92. Vielleicht gibt es Parser-Unterschiede in den Versionen oder zwischen den Entwicklungsumgebungen der verschiedenen Plattformen? Möchte den Code nicht ändern, solange ich den Fehler nicht reproduzieren kann. Kann bei Gelegenheit jemand anderer den Code testen und sehen, ob er/sie ähnliche Probleme hat? --Andyk 21:09, 25. Mai 2009 (UTC)
Gewonnen! Nach einem Update auf gnome-inform7-5Z71-1.fc10. anna 13:51, 27. Mai 2009 (UTC)
Heißt das, du hast jetzt die Brieftasche? :-) --H.A.L. 13:55, 27. Mai 2009 (UTC)
Läuft bei mir normal ( gnome-inform7_5Z71-0ubuntu1_i386.deb auf ubuntu 9.04). Ich habe den Projektordner (also PSIv0.1.inform) direkt aus meiner Arbeitskopie in Inform geöffnet. --H.A.L. 21:26, 25. Mai 2009 (UTC)
Nachtrag: Vielleicht ist mit der Extension was nicht in Ordnung... Ich hatte bei der alten Sokrates-IF mal ein Problem, und es hat sich erst gelegt, als ich eine der Extensions noch einmal installiert habe.

Versionskonflikte

War das ein Konflikt mit meinen Englisch-Verbesserungen? Hier über Konfliktmanagment. anna 07:04, 28. Mai 2009 (UTC)

Offensichtlich das, und auch die Korrekturen, die ich gemacht habe, die sind in der zweiten Version nicht enthalten. Mich würde noch interessieren, wie man Bearbeitungskonflikte im Vorfeld vermeiden kann - einfach jedesmal auschecken, bevor man loslegt?
Das mit dem Modell finde ich fein :-), daraus kann man leicht neue Rätsel generieren, und vielleicht inspiriert es mich auch. Ich habe jetzt nur mal kurz durch den Code gescrollt, habe ich das recht gesehen, daß du einfach jeder Person einen fixen success/failure-Wert zugeordnet hast? Mich würde ja reizen, die Idee mit dem unaufmerksamen Gast weiterzuverfolgen und etwa eine number variable für "attentiveness" einführen. Konsequenterweise bräuchten wir dann keine eigene Variable für "betrunken", sondern der Schnaps setzt einfach die attentiveness stark herab. --H.A.L. 11:42, 28. Mai 2009 (UTC)

Sorry, Leute. Habe die Updates nicht mitbekommen. Ich hab mal die Merge-Funktion versucht. Im v0.2-Verzeichnis sollten die Änderungen jetzt enthalten sein. Könnt ihr das bestätigen? Dass wir für die "Opfer" eine Eigenschaft "attentiveness" einführen, finde ich gut. Bzgl. success&failure: Das ist im Prinzip ein Text, der ausgegeben wird, wenn der Diebstahl erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist. Wenn man eine alte Frau mit Hund erfolgreich bestielt, soll eine andere Meldung ausgegeben werden als wenn man eine unaufmerksame Studentin beklaut. --Andyk 13:06, 28. Mai 2009 (UTC)
Ja, zumindest meine Änderungen scheinen jetzt enthalten zu sein. Heißt das, wir haben jetzt alles in Version 2 zusammengeführt? Dann könnten wir v0.1 ja auch löschen... --H.A.L. 13:28, 28. Mai 2009 (UTC)
Meine Änderungen sind auch drin. anna 14:09, 28. Mai 2009 (UTC)
Habe die v0.1 gelöscht. Das Parchment funktioniert offenbar ganz gut (außer dass es etwas schlechter performed als wenn es direkt auf dem Computer laufen würde). Zum Testen reicht es.