Benutzer Diskussion:H.A.L.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Philo Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 15: Zeile 15:
 
----
 
----
  
Ich habe auf der Hegel-Startseite ( [[Diskussion:Hegel Projekt]] ) zwei Selbstansprüche notiert, einen habe ich als "inhaltlich" etikettiert, einen als methodologisch. Festzuhalten ist: Mich interessiert hauptsächlich die Methodologie. (Und man muß damit rechnen, daß mir Aspekte, die die technische Umsetzung betreffen, dabei nicht aus dem Kopf gehen.)
+
Ich habe auf der Hegel-Startseite ( [[Diskussion:Hegel Projekt]] ) zwei Selbstansprüche notiert, einen habe ich als "inhaltlich" etikettiert, einen als "methodologisch". Festzuhalten ist: Mich interessiert hauptsächlich die Methodologie. (Und man muß damit rechnen, daß mir Aspekte, die die technische Umsetzung betreffen, dabei nicht aus dem Kopf gehen.)
  
 
----
 
----
Zeile 27: Zeile 27:
  
 
Ja tatsächlich. Die Linklisten sind nur Rohmaterial und warten darauf, wahrgenommen zu werden. --[[Benutzer:Anna|Anna]] 16:14, 9. Feb 2005 (CET)
 
Ja tatsächlich. Die Linklisten sind nur Rohmaterial und warten darauf, wahrgenommen zu werden. --[[Benutzer:Anna|Anna]] 16:14, 9. Feb 2005 (CET)
 +
 +
----

Version vom 15. Februar 2005, 18:47 Uhr

Gedanken zu meinem Zugang zu den Projekten, an denen ich in diesem Wiki mitarbeite, zu meiner Arbeitsmethode / der der Teams, in denen ich tätig bin

Diese Seite enthält also meinen persönlichen Blickwinkel. Kommentare sind trotzdem willkommen.


Eine erfahrung, die ich gemacht habe: Ich bekomme immer erst dann den Überblick über mein Material, wenn ich anfange, tatsächlich am Text zu schreiben. Das betrifft auch so etwas wie Hinführungen zum Thema.

In dem Moment, in dem ich einen bestimmten Gedanken in der Hand habe und entscheide: den schreibe ich jetzt rein, kann ich ihn aufschrieben, ausformulieren und die Vorinformationen rekonstruieren und ergänzen, die notwendig sind, damit Dritte wissen, was gemeint ist.

Deshalb tendiere ich dazu: Statt in der Runde zu überlegen, was unser eigentlicher anspruch ist... Einfach einmal versuchen, den ersten Satz auf die Startseite zu schreiben.
(Das ist allerdings ein sinnloses Unternehmen, solange ich keine Zeit habe, mich ausführlicher damit zu beschäftigen, es braucht immer ein paar Tage, bis ich im Schreibfluß drin bin.)
Einstweilen werde ich das machen, was ich immer mache - die Gedanken / Formulierungen notieren, die mir grad kommen. Wenn's mit dem Projekt zu tun hat, notiere ich es nach Möglichkeit gleich im Wiki. (Daher diese Seite.)


Ich habe auf der Hegel-Startseite ( Diskussion:Hegel Projekt ) zwei Selbstansprüche notiert, einen habe ich als "inhaltlich" etikettiert, einen als "methodologisch". Festzuhalten ist: Mich interessiert hauptsächlich die Methodologie. (Und man muß damit rechnen, daß mir Aspekte, die die technische Umsetzung betreffen, dabei nicht aus dem Kopf gehen.)


Eine Notiz zum Thema "mitdiskutieren":
Ich steige ins Wiki ein, ich versuche, etwas über LOs herauszufinden, ich wähle die LO-Seite an - und finde nur ein paar Linklisten.
Was mir fehlt, ist eine Einführung.
Dabei ist zu beachten, daß ich hier versuche, mich zu informieren, _um einen konstruktiven Beitrag leisten zu können_.
Wir sollten die Sache so weit bringen, daß Außenstehende daran mitschreiben können. (Könnte man das als Ziel von Wissenserwerb allgemein betrachten?)
Das als Hinweis, warum ich so auf der Kooperationsthematik herumreite.

Ja tatsächlich. Die Linklisten sind nur Rohmaterial und warten darauf, wahrgenommen zu werden. --Anna 16:14, 9. Feb 2005 (CET)