Aspekte des Bildungsbegriffs (MuD09): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Philo Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(bildung)
Zeile 57: Zeile 57:
 
Thomas Konstantin Tobias
 
Thomas Konstantin Tobias
  
'''Talitha Tvarocska'''
+
Talitha Tvarocska
----
 
 
 
  
 
Helmut Weissenlehner
 
Helmut Weissenlehner

Version vom 31. Dezember 2009, 12:39 Uhr

In der Sitzung vom 18.12. wurden Problemkomplexe im Bereich "Ausbildung und Bildung" herausgearbeitet. Bitte wählen Sie eine Rubrik zum Verfassen eines Essays.

Alois Anton Aufschnaiter

Arabella Burian

Melanie Ehling

Daniel Fazal

Zippora Gloger

Gregor Walther Kölbl

Georg Koller

Artur Lapinsch

Elisabeth Luger

Stefan Mannsberger

Lynette Mildred Mayer

Radu Adrian Moldovan

Matthias Moroder

Lisa Mühlbacher

Pablo Ignacio Nechvatal

Peter Nutz

Matthias Obermayr

Marco Paschinger

Lisa Reischer

Maria-Rebecca Rispoli

Katrin Schirchl

Florian Schrittesser

Michael Schröter

Sophie Schweiger

Rudolf Simmer

Helene Sorgner

Lara Tasharofi

Thomas Konstantin Tobias

Talitha Tvarocska

Helmut Weissenlehner


Was sind Anforderungen an die Person, die Wissen/Bildung vermittelt? (Pythagoras, Mittelalter, "Ideologie")

Kontrast: Bild intern (Höhlengleichnis), Aus-dem-Bild-Treten (individuell - Probleme), Entscheidung innen/außen bewußt und situationsbezogen

Bildung: Funktion der Lehrenden (Orientierungshilfe und bestimmende Vorgabe)

Vergleich Hrachovec/Liessmann

Bildung und gesellschaftspolitischer Zusammenhang (Ärztin) - Heraustreten?

Revolution der Bildung? Ändert sich etwas an "Bildung" in der Netzwerkgesellschaft.

Bildung = Lernen? Weiterverwendung, Kontextualisierung des Gelernten

Kontrast: institutionelle Bildung - moralische Bildung (Sozialkompetenz). Messbar?

Wechselwirkung Bildung - Gesellschaft. Wie denkt man über Bildung? Wie definieren sich "Ungebildete"?

Bildung/Ausbildung? Geld verdienen? Bildung zwecks ..., Bildung um ihrer selbst willen.

Bildung und wissenschaftliche Freiheit. Regulärer Studienbetrieb - Umsturz. Geisteswissenschaftlich?


Vermittlung von Bildung (MuD09)

durch Personen, Institutionen. Freiheit im Bildungsprozess?

Suggestion des platonischen Schemas (MuD09)

Bildung im Auge der Gesellschaft (MuD09)

Gesellschaftliche Wahrnehmung von Bildung. Chancen, Erfolgskontrolle, Bedingung gesellschaftlicher Reproduktion. Geisteswissenschaften?

Bildung in der vernetzten Gesellschaft (MuD09

Lernen, Kontextualisieren, Kooperieren