ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR LEHRVERANSTALTUNG (MuDSS2011)

Aus Philo Wiki
Version vom 3. März 2011, 16:54 Uhr von S.b. (Diskussion | Beiträge) (Inhalt und Ziele)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zurück

Allgemeine Informationen zur Lehrveranstaltung

  • 180737 VU Methoden und Disziplinen der Philosophie (Ringvorlesung)
  • 2 Stunde(n), 5,0 ECTS credits
  • Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
  • BA M1.1
  • Anja Weiberg , Alfred Dunshirn , Richard Heinrich , Herbert Hrachovec , Martin Kusch , Alfred Pfabigan , Friedrich Stadler , Georg Stenger , Violetta Waibel
  • Erster Termin: 03.03.2011, Letzter Termin: 30.06.2011.
  • Zeit: DO wtl von 03.03.2011 bis 30.06.2011 20.00-21.30
  • Ort: Hörsaal I NIG Erdgeschoß (Universitätsstraße 7, 1010 Wien)
  • Organisation: Univ.-Prof. Dr. Violetta Waibel, M.A. - Ass.-Prof. Mag. Dr. Anja Weiberg - Sebastian Baldinger

Inhalt und Ziele

  • In der einführenden Ringvorlesung stellen 10 Vortragende (jeweils eine Doppelstunde) verschiedene Zugänge zur Philosophie dar: hinsichtlich der Methoden, der Disziplinen und Zielsetzungen des Philosophierens.
  • Die Einheiten sind nicht aufbauend konzipiert, sondern dienen einem ersten Überblick über die Forschungsschwerpunkte und Methoden der fünf Forschungsbereiche am Institut für Philosophie, die in der Ringvorlesung vom SS 2011 von folgenden Lehrenden übernommen werden:
Dunshirn, Waibel
Pfabigan, Weiberg
Heinrich, Hrachovec
  • FB4 - Interkulturelle Philosophie und außereuropäische Traditionen
Böhler, Stenger
Kusch, Stadler

Art der Leistungskontrolle

  • Es handelt sich bei dieser prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung um eine Vorlesung mit integrierter Übung (VU).
  • Es besteht Anmelde- und Anwesenheitspflicht.
  • Zeugniserwerb durch drei schriftliche Prüfungen innerhalb des Semesters (31.3.2011, 19.5.2011 und 30.6.2011).
  • Die Endnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der Noten (bzw. Punkte) der Teilprüfungen.
  • Die Teilprüfungsnoten und die Endnote können in "Moodle" eingesehen werden.
  • Zur Vorbereitung auf die Prüfungen finden jede Woche begleitende Tutorien zu den einzelnen LV-Einheiten statt.

Mitwirkende Personen

Vortragende TutorInnen Online-Betreuung
FB1 Violetta Waibel FB1 Philipp Schaller Sebastian Baldinger
FB1 Alfred Dunshirn FB2 Bernadette Reisinger
FB2 Anja Weiberg FB3 Patrick Lang
FB2 Alfred Pfabigan FB4 Margarethe Luczynska
FB3 Richard Heinrich FB5 Maximilian Wieländer
FB3 Herbert Hrachovec
FB4 Arno Böhler
FB4 Georg Stenger
FB5 Martin Kusch
FB5 Friedrich Stadler

Weitere Hinweise


Zurück